Hallenbad in Altdorf

Auslober:
Landkreis Nürnberger Land, Lauf a. d. Pegnitz

Betreuung/Vorprüfung:
Christian Scheidig + Olaf Thomeczek, Nürnberg

Wettbewerbsart:
Einstufiger begrenzt offener Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem EWR-offenen Bewerbungsverfahren zur Auslosung von 24 Teilnehmern sowie 6 Zuladungen

Zulassungsbereich:
Europäischer Wirtschaftsraum (EWR) sowie die Staaten des WTO-Übereinkommens über das öffentliche Beschaffungswesen (GPA)

Beteiligung: 29 Arbeiten aus 551 Bewerbungen

Termine:
Bewerbungsschluss 08.05.2002
Abgabetermine 13.08.2002
Abgabetermin Modell 27.08.2002
Preisgerichtsitzung 19./20.09.2002

Fachpreisricher:
Siegfried Dömges, Regensburg (Vors.)
Fred Brunner, Feucht
Heinz Hilscher, Ansbach
Michael Mohnkorn, Baurat, Lauf
Stellv.: Ludwig Grassi, Hilpoltstein

Sachpreisrichter:
Helmut Reich, Landrat, Lauf
Reiner Pohl, Bürgerm., Altdorf
Dr. Dietmar Trautmann Bürgermeister Winkelhaid
Stellv.: Werner Pickel, Lauf

1. Preis (€ 13.500,-):
Springmeier Architekten, Braunschweig
Wilhelm Springmeier
bmp Architekten, Göttingen
Wolfgang Kraatz – Peter Görres
L.Arch.: Lohrer – Hochrein, Waldkraiburg
Ursula Hochrein – Axel Lohrer
Gebäudet.: Energie Plan GmbH, Kandern
Till Bethe

2. Preis (€ 10.700,-):
Schaudt Architekten, Konstanz
A. Rogg – H. Hagmüller – M. Cleffmann
R. Sorichter – H. Schaudt
Mitarbeit: Bernd Brösecke

3. Preis (€ 8.000,-):
Fiedler – Aichele, Stuttgart
Nike Fiedler

4. Preis (€ 6.500,-):
arc Architekten, Bad Birnbach/Hirschbach
Manfred Brennecke
Mitarbeit: Michael Leidl – Florian Riesinger

5. Preis (€ 4.300,-):
Kersten + Kopp, Berlin
Minka Kersten – Andreas Kopp
Mitarbeit: Sabine Heipl – Jan Rawe
Fachber.: Arup Deutschland GmbH, Berlin
Alexander Schmidt Nrischkin
Thomas Kretschmer
TU Braunschweig, Institut f. Gebäude- u. Solartechnik, Prof. Dr. M. N. Fisch
Mitarbeit: Carten Bremer – Thomas Wilke

1. Ankauf (€ 3.500,-):
Grüttner Architekten, Soest
Bernd Grüttner
Mittarbeit: O. Zarth

Ankauf (€ 3.500,-)
Thomas Hepp – Prof. Norbert Zenner, Saarbrücken
Mitarbeit: Jan Hemmann

Ankauf (€ 3.500,-):
O.S.A. Ochs – Schmidhuber Architekten, München
Fabian Ochs – Florian Schmidhuber

Preisgerichtsempfehlung: Das Preisgericht empfiehlt einstimmt die Arbeit des ersten Preises der weiteren Bearbeitung zu Grunde zu legen und die Verfasser mit der weiteren Bearbeitung zu beauftragen.

Modellfotos: Christian Scheidig + Olaf Thomeczek, Nürnberg